Seminare Systemische Homöopathie

auf Burg Wildenstein bei Leibertingen


Seit 1995 führen wir Ende Januar oder Anfang Februar auf Burg Wildenstein Homöopathieseminare durch.

 

Wir schenken unsere Aufmerksamkeit ein ganzes Wochenende lang einer homöopathischen Arznei.  Wir lernen das Arzneimittelbild kennen und erforschen einzelne Aspekte genauer mit homöopathischen Aufstellungen, Filmausschnitten, achtsamen Dialogen,  Musik, Geschichten, Gedichten u.a..
Wir richten unseren Blick besonders auf die inneren Kraftquellen, die im Laufe eines homöopathischen Heilungsprozesses mit dem Arzneimittel entdeckt werden können. Tänze, seit einigen Jahren vor allem die Tänze des universellen Friedens  (meditative Kreistänze aus dem Sufismus) lassen uns die Arzneimittel – Qualitäten auch körperlich erfahren und verankern.
Das Wochenende ist homöopathische Fortbildung und Selbsterfahrung zugleich und steht jedem Interessierten offen.

Die Seminare hatten zum Thema:

 

1995 Ferrum und Cuprum

1996 Ignatia

1997 Arsenicum album

1998 Lilium tigrinum

1999 Phosphor

2000 Natrium muriaticum

2001 Thuja

2002 Argentum metallicum

2003 Carcinosinum

2004 Pulsatilla

2005 Staphisagria

2006 Lycopodium

2007 Der Ähnlichkeitsgedanke in der Bibel ( Josef Grieshaber)

2008 Aurum

2009 Mercurius solubilis Hahnemanni

2010 Causticum Hahnemanni

2011 Tuberculinum

2012 Sepia

2013 Sulfur

2014 Calcium carbonicum

2015 Ferrum

2016 Opium

 

Arzneikoffer Hahnemanns
Arzneikoffer Hahnemanns